ARCHIV
Archiv
01.01.2013, 14:53 Uhr
Stadtverband der Jungen Union reaktiviert
Nach mehr als vier Jahren der Inaktivität hat der Stadtverband der Jungen Union St. Wendel nun wieder ein neues Vorstandsteam. Auf der Mitgliederversammlung am vergangnen Samstag wurde Alexander Zeyer einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
Der zweitgrößte Verband innerhalb der Jungen Union Saar umfasst mehr als 300 Mitglieder in zur Zeit drei aktiven Ortsverbänden: St. Wendel, Bliesen, Urweiler. JU Kreisvorsitzender Dennis Meisberger ging in seiner Begrüßungsrede auf die Verbandsstrukturen vor Ort ein: "Durch die heutige Reaktivierung haben wir nun vier aktive Gemeindeverbände im Kreis St. Wendel. Gerade mit Blick auf die anstehende Kommunalwahl ist es wichtig, dass sich junge, engagierte JU'lerinnen und JU'ler aus den einzelnen Ortsverbänden auch auf Gemeinde/-Stadtebene konstruktiv in das politische Alltagsgeschäft einbringen. Umso mehr freut es mich, dass sich hier in St. Wendel ein so junges Team gefunden hat. "

Auf die Ziele im kommenden Jahr ging der neugewählte Vorsitzende Alexander Zeyer in seinem Schlusswort ein: "Neben der Unterstützung der CDU St. Wendel wollen wir wieder mit vielen Aktionen wie der Teilnahme am Fastnachtsumzug, einem Nikolausexpress oder vielen anderen Aktionen für die Jugend Vollgas geben."

Dem neuen Vorstand gehören an:

Vorsitzender: Alexander Zeyer
Stellvertreter: Sebastian Schorr, Philipp Theobald
Schatzmeister: Thomas Haab
Schriftführerin: Frederike Lang
Orga-Team: Oliver Lutz, Oliver Kuhn, Karsten Seiler
Pressesprecherin: Chiara Recktenwald
Beisitzer: Niklas Teichert, Karsten Ley, Tobias Decker, Alexander Linn, Julian Alles, Laura Vogel, Yannik Zeyer, Anna Klär, Hannah Christmann, Stefan Rußer, Kathrin Brandt

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon